Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.