Advent, Advent, Den Zug verpennt Fährt er jetzt allein nach Haus Ich flipp hier gleich völlig aus Ohne Wecker eingeschlafen Wähnte mich im sichr’en Hafen Was mach ich bloß Die Not ist groß.


Mehr Sprüche


Mehr Sprüche